„Massaker von Chodschali: Blutiges Ereignis, das in die Geschichte einging“ in ausländischen Medien

„Massaker von Chodschali: Blutiges Ereignis, das in die Geschichte einging“ in ausländischen Medien

Einige bekannte ausländische Nachrichtenportale – algerische „dzayerinfo.com“, chinesische „alharir.info“, usbekische „interpress.uz“, „azculture.uz“, spanische „turaz.es“, georgische „inverioni.com“, türkische „alternatiftarih.com“, „tded.org“, - sowie persische Zeitung „Saeb Tabriz“ veröffentlichten den Artikel „Massaker von Chodschali: Blutiges Ereignis, das in die Geschichte einging“, das vom Aserbaidschanischen Staatlichen Übersetzungszentrum in verschiedenen Sprachen erstellt wurde.  

 Der Artikel handelt von der Tragödie, Brutalität, die in der Nacht vom 25. auf den 26. Februar 1992 von armenischen Truppen mit den Militärfahrzeugen des 366. Motorschützenregiments in der historischen aserbaidschanischen Stadt Chodschali verübt wurde.

Hyperlinks:

https://alharir.info/23890-2/

https://dzayerinfo.com/

http://www.interpress.uz/?p=4570
http://azculture.uz/ru/novost.php?year=2021&news=25

http://azculture.uz/xeber.php?year=2021&news=25

http://iverioni.com.ge/

http://www.ayb.org.tr/

https://alternatiftarih.com/

https://www.tded.org.tr/

https://turaz.es/

ANDERE ARTIKEL

  • „Laili und Madschnun“ im internationalen Buchfestival Dnepr „Laili und Madschnun“ im internationalen Buchfestival Dnepr

    Die Präsentation des Buches „Laili und Madschnun“ des großen aserbaidschanischen Dichters Nizami Gandschawi, das in diesem Jahr in der Ukraine veröffentlicht worden ist, fand im 4. internationalen Buchfestival Dnepr („Dnepr Book Space“) statt.

  • „Laili und Madschnun“ im internationalen Buchfestival „Laili und Madschnun“ im internationalen Buchfestival

      Die Präsentation des Buches „Laili und Madschnun“, das anlässlich des 880-jährigen Jubiläums des großen aserbaidschanischen Dichters Nizami Gandschawi in diesem Jahr in Kiew veröffentlicht worden ist, fand im Internationalen Buchfestival Kiew („Kyiv Book Art Fest“) statt.

  • Das Schaffen von Nizami Gandschawi auf dem georgischen Literaturportal Das Schaffen von Nizami Gandschawi auf dem georgischen Literaturportal

    Das populäre georgische Literaturportal „Iverioni“ veröffentlichte einen Artikel über das Poem „Laili und Madschnun“, das im Zusammenhang mit dem in Aserbaidschan erklärten „Nizami-Jahr“ in Tiflis erschien, sowie das Vorwort des Werkes.