Das Buch von Salam Sarvan in der Ukraine erschienen

Das Buch von Salam Sarvan in der Ukraine erschienen

 

Das ins Ukrainische übersetzte Buch „Die Welt ist zu flach, um zu ertrinken“ des berühmten aserbaidschanischen Dichters Salam Sarvan ist in der Ukraine erschienen.

Das Buch, das im ukrainischen Verlag Sammit-kniga veröffentlicht wurde, enthält mehr als 100 Gedichte des Dichters, wie „Keine Sorge, es wird nicht besser“, „Das Flussbett ist unser Bett“, „Du wurdest müde und verliebtest dich in mich“, „Der Seiltänzer“ usw.

Die Übersetzerin der Gedichte und die Autorin des Vorworts ist die berühmte ukrainische Dichterin, die Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, die Gewinnerin des Internationalen Poesiefestivals Lesia Mudrak.  

 

ANDERE ARTIKEL

  • „Laili und Madschnun“ im internationalen Buchfestival Dnepr „Laili und Madschnun“ im internationalen Buchfestival Dnepr

    Die Präsentation des Buches „Laili und Madschnun“ des großen aserbaidschanischen Dichters Nizami Gandschawi, das in diesem Jahr in der Ukraine veröffentlicht worden ist, fand im 4. internationalen Buchfestival Dnepr („Dnepr Book Space“) statt.

  • „Laili und Madschnun“ im internationalen Buchfestival „Laili und Madschnun“ im internationalen Buchfestival

      Die Präsentation des Buches „Laili und Madschnun“, das anlässlich des 880-jährigen Jubiläums des großen aserbaidschanischen Dichters Nizami Gandschawi in diesem Jahr in Kiew veröffentlicht worden ist, fand im Internationalen Buchfestival Kiew („Kyiv Book Art Fest“) statt.

  • Das Schaffen von Nizami Gandschawi auf dem georgischen Literaturportal Das Schaffen von Nizami Gandschawi auf dem georgischen Literaturportal

    Das populäre georgische Literaturportal „Iverioni“ veröffentlichte einen Artikel über das Poem „Laili und Madschnun“, das im Zusammenhang mit dem in Aserbaidschan erklärten „Nizami-Jahr“ in Tiflis erschien, sowie das Vorwort des Werkes.