Nouruz – unser das älteste Fest

Die nationalen Feste lassen die alten Traditionen, Lebensweise eines Volkes leben. Die Feste bestätigen die Eigenartigkeit des Volkes.

Unser nationales Fest Nouruz wird am Anfangstag des astronomischen Frühlings im nördlichen Halbkugel und der Tag- und Nachtgleiche gefeiert. Viele Völker verbinden den Frühling mit der Erweckung der Natur und aus diesem Grund wird Nourus als Anfang des neuen Jahres begangen.

Nachdem Islam auch in den östlichen Ländern verbreitet war, wurde Nouruz als nationales Fest weitergefeiert, weil die Sitte und Bräuche von Nouruz die Freundlichkeit, Freundschaft, Brüderlichkeit, Liebe zu einander usw. widerspiegeln.

                                                                            Sevinc Fedai

 

ANDERE ARTIKEL