„Die Geschichte des aserbaidschanischen Volkes in arabischer Sprache“ erschienen

Das dem Ministerrat zugeordnete Übersetzungszentrum der Republik Aserbaidschan gab ein neues Buch in arabischer Sprache heraus. Das Buch heißt „die Geschichte oder der Werdegang des aserbaidschanischen Volkes“. Es bietet dem arabischen Leser einen richtigen Einblick in die Umgestaltung, den Werdegang und Lebensweise eines der ältesten Völker der Welt - des aserbaidschanischen Volkes. Die im Buch enthaltenen historischen Fakten geben viel Aufschluss über die Erhaltung der nationalen Identität des aserbaidschanischen Volkes, das am Ende des 20. Jahrhunderts selbst auf der Grundlage der reichen, ethnisch-kulturellen und politischen Gepflogenheiten seine Unabhängigkeit zurückgewinnen konnte. Die dokumentierten Fakten im Buch zeigen außerdem den Weg Aserbaidschans zur Demokratie.

Der Verfasser des Buches ist das korrespondierende Mitglied der Akademie der Wissenschaften der Republik Aserbaidschan, Nisami Dscheferov. Ins Arabische übersetzt wurde das Buch vom Attaché der Botschaft der Arabischen Republik Ägypten in Aserbaidschan, Ahmet Sami Elaydi.      

ANDERE ARTIKEL