Übersetzungszentrum beim Ministerkabinett der Republik Aserbaidschan schreibt den Wettbewerb aus

Übersetzungszentrum beim Ministerkabinett der Republik Aserbaidschan hat den „Dəfnə Yarpağı”(Lorbeerblatt) genannten Belletristik-Preis ins Leben gerufen. Er muss zur Verbesserung Übersetzungsbereiches beitragen. Der Wettbewerb wird jedes zweite Jahr stattfinden. Die übersetzten Texte können vom 24. Oktober 2014 bis zum 20. Dezember 2014 eingereicht werden. Die Namen der Gewinner werden bei der Preisverleihung Ende März 2015 veröffentlicht.

                                            

Teilnahmebedingungen.

·         Nur ins Aserbaidschanische übersetzte Beiträge (Gedichte und Prosa) können eingereicht werden.

·         Umfang der Beiträge sind bestimmt:

Prosa mit maximal 20.000 Zeichen

Gedichte / Lyrik mit maximal 200 Zeilen

·         Nur die neuen, bisher nie veröffentlichten Übersetzungen können eingereicht werden.

·         Für jede Kategorie ist nur ein Preis vorgesehen.

·         Jeder Übersetzer kann nur mit einem übersetzten Text an dem Wettbewerb teilnehmen.

·         Keine Altersbeschränkung ist vorhanden.

 

Unterlagen:

A)     Texte müssen in 5-facher Kopie eingereicht werden, wenn sie nicht per E-Mail versendet werden.

B)     Ausweiskopie.

C)     Telefonnummer des Teilnehmers.

D)     Die Namen der vom Teilnehmer übersetzten anderen Beiträge. (Die Namen der Urheber sind erforderlich)

E)      Teilnehmer kann übersetzte Beiträge ( per E-Mail an press@aztc.gov.az) senden oder direkt ins Zentrum in Papierform einreichen

                          

Es ist erforderlich, den Namen der Sprache in den gesendeten Kopien einzugeben, aus der Sie den Text ins Aserbaidschanische übersetzt haben. Die Bewerbungen, die den Vorgaben nicht entsprechen, werden ausgeschlossen.

  

 

Preisgelder:

für Übersetzung der Prosatexte.

1.      Platz:  3000, - Manat

2.      Platz:  2000, - Manat

3.      Platz:  1000, - Manat

4.      Motivationspreis:  500, - Manat

 

       Für Übersetzung der Gedichte.

1.      Platz:  3000, - Manat

2.      Platz:  2000, - Manat

3.      Platz:  1000, - Manat

4.      Motivationspreis:  500, - Manat

 

 

Über den weiteren Verlauf des Wettbewerbs:

Die eingetroffenen Übersetzungen werden zur Verfügung der Experten (ohne Unterschrift) gestellt. Anschließend werden die für zweite Phase ausgewählten Übersetzungen dem Preisgericht überreicht. Auswahl der Gewinner wird in zwei Phasen geführt. Zehn Übersetzungen werden in erster Phase ausgewählt. In der zweiten Phase werden Gewinner bestimmt. Übersetzungen werden mit Punkten zwischen 5-10 bewertet. Namen der Experten bleiben bis zur Preisverleihung geheim.

 

Preise bestehen aus dem Geld und Diplom.

Adresse: Ə.Topçubaşov 74

E-mail:   press@aztc.gov.az

Telefon: 595-10-42

Mob: (050) 263-02-95

 

 

ANDERE ARTIKEL