Sitzung des Rates Wissenschaft im Übersetzungszentrum stattgefunden

Heute fand letzte Sitzung des Rates Wissenschaft des dem Ministerrat zugeordneten Übersetzungszentrums statt. Das heutige Thema der Sitzung war vornehmlich die Lehre des Übersetzens an den Universitäten. Im Rahmen dieser Sitzung wurden außerdem Probleme des Übersetzens, Förderung von talentierten Studenten an der Übersetzungsfakultät, Neuausrichtung des Übersetzungsstudiums nach internationalen Standards im Lande, synchronische Übersetzung, Schaffung der Basis des Studiums für zweite Sprachen und auch Einbeziehung der Teams aus Professoren Lehrern in die Fortbildungskurse diskutiert. Es wurde unter anderem betont, dass die Übersetzer, die in der Übersetzung Fehler machen oder undeutlich übersetzen, von der zuständigen Institution Lizenz bekommen müssen.

Unter dem Vorsitz von Afaq Mesud, der Leiterin von Übersetzungszentrum anwesend waren aserbaidschanischer Botschafter in Ungarn Vilayet Quliyev, Rektor der Aserbaidschanischen Staatlichen  Universität für Sprachen Samed Seyidov, Rektor der Universität  Chasar Hamlet Isachanli, Rektor der Universität für Tourismus Cefer Ceferov, Stellvertretender Direktor des Handschriften-Instituts Pascha Alioqlu, Chef des Amtes für Hochstudium und Professor Vilayet Hadschiyev

 

In der nächsten Ausgabe des Magazins „Aydin Yol“ stellen wir Ihnen erweiterte Informationen über diese Sitzung zur Verfügung.  

Galerie

ANDERE ARTIKEL